1929 erobert Renault mit dem Reinastella die Spitze des Luxussegments. Fast vier Meter Radstand, üppige Karosserieaufbauten und der erste Achtzylinder von Renault machen das Modell zum Liebling der feinen Gesellschaft.