Rendezvous mit Renault: Erleben Sie die Marke mit der Rhombe hautnah

Wer den ersten Renault Tag am 13. Januar verpasst hat, bekommt schon bald die nächste Chance. Im März geht es in die zweite Runde mit dem Renault Tag am 17. März! Der Renault Partner in Ihrer Nähe lädt Sie ein, die neue spannende SUV-Modellpalette von Renault kennenzulernen. Renault Captur, Kadjar und Koleos sind die idealen automobilen Begleiter für das Entdecken neuer Horizonte.

Nicht um Neuwagen, sondern um „altes Eisen“ geht es im März auf der Techno Classica vom 21. bis 25. März. Ob Renault Dauphine, Renault 4 oder Renault 16 – in den Hallen der Messe Essen entführt Sie unter anderem der Bundesverband der Deutschen Alpine und Renault Clubs e.V., kurz D’ARC, auf eine Zeitreise durch die gute alte Zeit. Und zum Jahresabschluss bietet die Messe Essen natürlich noch ein weiteres Highlight im Messekalender: die Essen Motor Show (1. bis 9. Dezember) zelebriert die pure Lust am Motorsport und sportlichen Fahrzeugen – zwei Leidenschaften, denen auch Renault frönt.

So werden ab April wieder zahlreiche Rennwagen auf Basis der besonders dynamischen Renault R.S. Modelle auf den Rennstrecken der Republik für Furore sorgen, im Markenpokal Clio Cup Central Europe und in der Tourenwagenserie ADAC TCR Germany beispielsweise.

Die absoluten Motorsport-Highlights auf deutschem Boden sind aber natürlich der Auftritt der Formel E mit dem dreimaligen Weltmeisterteam Renault e.dams in Berlin (19. Mai) und der Große Preis von Deutschland mit dem Renault Sport F1 Team auf dem Hockenheimring (20. bis 22. Juli).

Wer eher auf „dicke Brummer“ steht, der wird sich den Truck-Grand Prix auf dem Nürburgring (29. Juni bis 1. Juli) im Kalender anstreichen wollen, bei dem unter anderem das portugiesische VTR-Team auf Renault-Power vertraut. Wie vielfältig die Lkw- und Nutzfahrzeugmodelle darüber hinaus einsetzbar sind, demonstriert die Marke gemeinsam mit seinen Ausbaupartnern auf der RETTmobil in Fulda (16. bis 18.5.) und auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (25. August bis 2. September).

Wer an Caravaning denkt, denkt an Urlaubslektüre. Interessante Ideen in diese Richtung könnte ein Besuch der lit.cologne (6. bis 17. März) liefern, eines der wichtigsten europäischen Literaturfestivals, das Renault seit vielen Jahren als offizieller Partner unterstützt. Eine gute Möglichkeit, stets aktuell über sämtliche Aktivitäten von und um Renault zu erfahren, ist der monatliche Renault Kundennewsletter. Melden Sie sich am besten noch heute an und lassen Sie uns in Kontakt bleiben. Bis ganz bald.

Renault Veranstaltungskalender 2018

  • 6.3. – 17.3.: lit.cologne, Köln
  • 21.3. – 25.3.: Techno Classica, Essen
  • 13.4 – 15.4.: Clio Cup Central Europe und TCR Germany, Oschersleben
  • 10.5. – 13.5.: 24-Stunden-Rennen, Nürburgring
  • 16.5. – 18.5.: RETTmobil, Fulda
  • 19.5.: Formel E-GP, Berlin
  • 29.6. – 1.7.: Truck-GP, Nürburgring
  • 20.7. – 22.7.: Formel 1 / GP Deutschland, Hockenheimring
  • 3.8 – 5.8.: Clio Cup Central Europe und TCR Germany, Nürburgring
  • 25.8. – 2.9.: Caravan Salon, Düsseldorf
  • 7.9. – 9.9.: TCR Germany, Sachsenring
  • 9. – 16.9.: Eurocup Formel Renault u. Clio Cup Central Europe, Hockenheimring
  • 9. – 27.9.: IAA Nutzfahrzeuge, Hannover
  • 21.9. – 23.9.: Eurocup Formel Renault (Renault Sport Series), Nürburgring
  • 21.9. – 23.9.: TCR Germany, Hockenheimring
  • 1.12. – 9.12.: Essen Motor Show

Neuer Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,6 – 3,7; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 127 – 95.*
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,2 – 3,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 139 – 99.*
Neuer Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 5,9 – 4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 156 – 120.*
* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Werte dienen allein Vergleichszwecken und beziehen sich weder auf ein einzelnes konkretes Fahrzeug noch sind sie Bestandteil des Angebots. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

(Stand 1/2018, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Jeder kennt ihn und eigentlich weiß auch jeder, welch große Gefahr er darstellt: Sekundenschlaf. Trotzdem fahren viele weiter, obwohl die Augen schon fast zufallen. Wir geben Tipps, wie Sie sich vorm Kurzschlaf schützen können.

Rund 13.500 Kreisverkehre sorgen in Deutschland für bestmöglichen Verkehrsfluss. Aber welche Regeln gelten eigentlich im weiten Rund? Und wie sieht es in anderen Ländern aus? Wir geben Tipps zum richtigen Verhalten im Kreisverkehr.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle genannten Renault PKW Modelle: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,5 – 3,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 190 – 86. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.