Faszination im Kleinformat: Modellautos von Renault

Klein, aber oho: Die detailgetreuen Modellautos von Renault sowie der Sportwagenmarke Alpine lassen die Herzen von kleinen und großen Kindern höher schlagen. Vom quirligen Twingo über den vielseitigen Kadjar und den extravaganten Crossover-Van Espace bis hin zu faszinierenden Rennwagenmodellen von Alpine – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Und das Schönste: die Renault Modelle im Westentaschenformat sind mit einem Stückpreis von 6,20 Euro* so günstig, dass man sich gleich mehrere Miniaturen in die heimische Vitrine stellen kann. Aber Achtung: Diese Sonderserien sind nur in begrenzter Stückzahl verfügbar und nur erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Der Renault Twingo hat weltweit eine riesige Fangemeinde. Die farbliche Vielfalt, die den frechen Fünftürer in Originalgröße auszeichnet, findet sich auch in der Modellauto-Edition wieder: Es gibt ihn in Blau, Gelb und Rot oder in Weiß mit roten Außenspiegeln – jeweils mit attraktiven Dekorstreifen. Und wer sich gar nicht entscheiden kann, nimmt einfach das vorteilhafte Viererpack in schmucker Verpackung mit Sichtfenster. Mit jeweils 7,62 cm Länge passen die Mini-Twingos auf jedes Regal.

Designfreunde schwärmen freilich auch für den Renault Espace – ganz gleich, ob im Maxi- oder im Mini-Maßstab, die einzigartige Verschmelzung von SUV- und Van-Merkmalen begeistert. In der aktuellen Modellauto-Serie ist der Trendsetter in Lila, Grau und Beige erhältlich oder gleich als Dreierpack. Die kleine Version des großen Renault – im Modell ebenfalls 7,62 cm lang – ist ein ebensolcher Hingucker wie das Original.

Selbstbewusst und muskulös tritt er auf, der Renault Kadjar. Die ausdrucksstarke Linienführung des Kompakt-SUV prägt auch die in Rot, Weiß und Braun erhältlichen Modellautos. Die Kadjar-Miniaturen gibt es ebenfalls im praktischen Dreierpack.

Übrigens: Renault bietet von diesen Baureihen auch hochwertige Modelle im Sammlermaßstab 1:43 an.

Alpine Modellautos:

Rasante Rennaction fürs Wohnzimmer

Alpine. Diese legendäre Sportwagenmarke lässt Motorsportfans mit der Zunge schnalzen. Gänsehaut. Adrenalin. Gentlemen, start your engines! Signatech Alpine Matmut gibt in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) mächtig Gas und zählte 2017 erneut zu den Top-Teams in der LMP2-Kategorie. Jetzt gibt’s den blauen Racer aus Frankreich auch als Modellauto: Die Alpine A460 A36 – mit der Gustavo Menezes, Nicolas Lapierre und Stéphane Richel in der Vorsaison den LMP2-Meistertitel eroberten – begeistert mit atemberaubendem Design und faszinierenden Details. Hierzu zählen zum Beispiel die großen Racingfelgen und das mächtige Aero-Kit.

Fans der rasanten Flundern aus Frankreich dürfen sich auf noch mehr Modellautos aus dem Hause Alpine freuen: Mit der Alpine Vision gab die Marke 2016 einen sehr konkreten Ausblick auf die neue, 195 kW (252 PS) starke Alpine A110.

Blau, flach, faszinierend: Die „Alpine Celebration“-Modellautos dürfen ebenfalls in keiner Sammlung fehlen. Die kleinen Racer im 1:43-Format stehen in den drei Designs „Le Mans“, „Goodwood“ und „Dieppe“ zur Wahl.

Modellauto-Träume von Renault:

Designstudien, Klassiker und Rennwagen

Darüber hinaus finden Fans der Marke bei jedem Renault Partner viele faszinierende Nachbildungen der schnellsten und schönsten Renault Fahrzeuge aus zig Jahrzehnten. Besonders reizvoll sind für Sammler oft die Modelle von Einzelstücken wie dem üppig motorisierten Concept Car Twin‘Run, der futuristischen Designstudie KWID oder dem aufregenden Prototypen Alpine Vision Gran Turismo. Der Größte unter den Kleinen ist ausgerechnet der 100% elektrische City-Flitzer Renault Twizy: Im Maßstab 1:12 besticht der Twizy „G-Style“ durch ausgefeilte Detailtreue und sein exklusives Styling in Anthrazittönen.

Besonderer Leckerbissen für Technikbegeisterte: Der Mégane R.S. Trophy, Rekordbrecher auf der Nürburgring-Nordschleife, steht im Maßstab 1:43 am Start – so wird das Weihnachtsfest besonders rasant.

Historische Modelle, Nutzfahrzeuge, Formel 1-Renner und andere Meilensteine von Renault runden das Angebot ab. Und wo gibt’s die kleinen Träume auf Rädern? Ganz einfach: Sie können alle aktuellen Modellautos bei Ihrem nächstgelegenen Renault Partner bestellen. Nennen Sie hierzu einfach die entsprechende Teilenummer. Er zeigt Ihnen auch gerne viele weitere Artikel und Geschenkideen rund um die Marke Renault.

Teilenummern Renault Modellautos

77 11 000 066   Twingo, weiß – 7,10 Euro*
77 11 000 067   Twingo, blau – 7,10 Euro*
77 11 000 069   Twingo, rot – 7,10 Euro*
77 11 000 070   Twingo Viererpack – 30,00 Euro*

77 11 000 054   Espace, lila – 7,10 Euro*
77 11 000 055   Espace, grau – 7,10 Euro*
77 11 000 056   Espace, beige – 7,10 Euro*
77 11 000 057   Espace Dreierpack – 23,50 Euro*

77 11 000 058    Kadjar, rot – 7,10 Euro*
77 11 000 059   Kadjar, weiß – 7,10 Euro*
77 11 000 060   Kadjar, braun – 7,10 Euro*
77 11 000 061   Kadjar Dreierpack – 23,50 Euro*

77 11 782 208    Alpine A460 A36 (LMP2), Maßstab 1:43 – 61 Euro*
77 11 782 209    Alpine A460 A36 (LMP2), Maßstab 1:18– 180 Euro*
77 11 780 355    Alpine Vision – 51 Euro*
77 11 782 399    Alpine Celebration, Le Mans-Design – 49,50 Euro*
77 11 782 400    Alpine Celebration, Dieppe-Design – 49,50 Euro*
77 11 782 401    Alpine Celebration, Goodwood-Design – 49,50 Euro*

Welches ist Ihr Lieblingsmodellauto von Renault?

* Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mehrwertsteuer Abgabe nur solange der Vorrat reicht.

Renault Twingo: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,3 – 4,2; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 118 – 95.**
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0 – 3,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 134 – 99.**
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 6,8 – 4,4; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 153 – 116.**

** Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

(Stand 11/2017, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

120 Jahre Renault sind ein schöner Anlass, zurückzublicken: Wir stellen sechs Modellhighlights der Marke vor, die mit wegweisenden Innovationen überzeugten – vom ersten Grand Prix-Sieger über R4, Renault 16, Espace bis zum ZOE.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

code

Comments

  • borniHL 25. November 2015 at 19:03

    typisch,wieso ist der captur nicht dabei? und sollte nicht jeder käufer ein modell seines hübschen umsonst kriegen ;-)?

    Reply
  • Christian 25. November 2015 at 21:57

    Schade das der Clio 3 facelift nicht dabei ist. Ich suche dieses Auto schon lange als Modell.
    Aber sonst ist es eine echt gute Idee.

    Reply
  • Gerald 26. November 2015 at 7:02

    Das mit dem Gratismodell finde ich eine sehr gute Idee – würde mein Modell aber auch dazu kaufen. Leider scheinen die Stückzahlen wirklich sehr beschränkt zu sein. Ich versuche auch schon sehr lange meinen Megane Grandtour in 1:43 zu bekommen. Mein „Renault Partner“ zucktnur mit den Schultern und sagt: „ausverkauft“. Eine Nachauflage – auch der älteren Baureihen fände ich sehr schön.
    Gerald

    Reply
  • Peter 26. November 2015 at 19:21

    Den Renault Scenic gib es auch nicht. Geschweige als X Mod.
    was soll das.

    Reply
  • Joachim 2. Dezember 2015 at 8:30

    Ich habe für meinen Megan CC Floride 49,95 € bezahlt, wie war das mit dem Umsonst bekommen ? Bei Renault ?

    Reply
  • Thomas 13. Dezember 2015 at 17:03

    Große Show der kleinen Flitzer?
    Ich hatte jetzt schon erwartet hier ein paar Fotos der Modellautos sehen zu können.

    Reply

Alle genannten Renault PKW Modelle: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,5 – 3,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 190 – 86. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen